WeCreativez WhatsApp Support
Nicole Almodovar
Kontaktiere mich via WhatsApp
AsanaYoga

Asana des Monats – Bakasana

By März 5, 2018 März 17th, 2019 No Comments

Die Krähe gehört zu den Armbalancen, erfordert aktive Hände und viel Kraft aus der Mitte. Über die Erdung unserer Hände drücken wir uns von der Erde weg und platzieren die Knie auf den Oberarmen. Der Blick findet nach vorne unten, während wir nun das Gewicht langsam nach vorne verlagern. Zum Schluss heben wir die Füsse von der Erde ab. Wir benötigen dabei viel Kraft aus der Mitte. Die grossen Zehen berühren einander und die Fersen ziehen Richtung Gesäss, um die zentrierende und aufsteigende Kraft zu verstärken.

Indem wir das Körpergewicht nach vorne auf die Hände verlagern und die Füsse von der Erde abheben, erfordert diese Asana von uns ein gewisses Mass an Mut und Vertrauen. Im übertragenen Sinne verlassen wir auch unsere Komfortzone und wagen etwas Neues.  Umso ekstatischer fühlen wir uns, wenn wir unser Körpergewicht auf den Händen balancieren können.

 

Leave a Reply