WeCreativez WhatsApp Support
Nicole Almodovar
Kontaktiere mich via WhatsApp
PhilosophieYoga

Was ist denn nun eigentlich Yoga?

By November 2, 2017 März 17th, 2019 No Comments

Oft wird darüber diskutiert, welchen Yoga-Stil jemand praktiziert und warum.  Entsprechend herrscht häufig Verwirrung darüber, worin sich diese verschiedenen Stile eigentlich unterscheiden.

Nun, letztendlich ist Yoga ein Konzept. Im Yoga Sutra von Patanjali findet sich eine  – meiner Meinung nach – sehr treffende Aussage: „Unser Geist befindet sich in einem Zustand, der dem eines betrunkenen Affen gleicht, der von Ast zu Ast springt.“

Vereinfacht gesagt geht es im Yoga darum, über verschiedene Techniken zu erlernen, unseren Geist zu zentrieren. Dadurch sollen wir mehr Klarheit erhalten und von einer  oft unachtsamen Lebensweise in einen achtsameren Zustand im Umgang mit uns und unserer Umwelt gelangen.

Die verschiedenen Stile unterscheiden sich im Fokus, die Essenz bleibt stets die selbe.  Jeder Mensch hat seine individuellen Vorlieben und Bedürfnisse, welche er gerne in seine persönliche Art der Yoga-Praxis einfliessen lassen möchte.  Ich denke, die schlussendliche Erfahrung hängt vor allem davon ab, wie der Lehrer Yoga vermittelt und ob uns ihr oder sein Stil zusagt.

Ich habe mich für PranaFlow® Vinyasa Yoga entschieden, weil mir das dynamische Fliessen von einer in die andere Asana im Zusammenspiel mit dem Atem persönlich mehr zusagt, während man beispielsweise im klassischen Hatha Yoga doch eher statisch in den Asanas verweilt.

Erfahre mehr auf meinen Sites Yoga und PranaFlow Vinyasa Yoga.

 

Leave a Reply