YOGA WORKSHOPS BERN 2019

Im 2019 biete ich verschiedene Yoga Workshops an. Die Workshops richten sich an alle, die tiefer in die Yoga-Praxis eintauchen möchten oder einfach Lust auf eine intensive Praxis haben. Im PranaFlow Yoga spielen die Elemente und deren Eigenschaften eine wichtige Rolle. So werden wir an den Workshops in verschiedene Elemente eintauchen. Die Kurse finden alle samstags von 09.00 bis 11.30 Uhr statt und eignen sich für alle Levels.

Embodying Agni – Das innere Feuer entfachen

09. März 2019 von 09.00 -11.30 Uhr im bewegt entspannen-Studio

Fokus auf Armbalancen & Twists

Es erwartet dich eine ausgiebige, aktivierende und erwärmende Asana-Praxis mit Fokus auf Armbalancen und Twists. Passend zum Thema erfordern Armbalancen von uns immer eine Portion Mut und Vertrauen. Ausserdem werden wir erhitzende und reinigende Pranayama (Atemübungen) in die Praxis integrieren. 

Agni steht für das Feuer. Auf der mentalen Ebene steht es für das innere Feuer in uns – für unseren Mut, unsere Durchsetzungskraft und den Willen unseren Träumen und Wünschen zu folgen und sie auch in die Tat umzusetzen. In diesem Workshop aktivieren wir unser Feuer und lassen uns von der Kraft des Feuers inspirieren und führen. Wir opfern, was wir loslassen möchten, um die Grundlage zu schaffen, gereinigt und gestärkt in den Frühling zu starten.

Kosten & weitere Infos:

  • 50.00 CHF | 45.00 CHF
  • Yoga-Grundkenntnisse sind erwünscht
  • Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 8 Teilnehmende. Frühzeitige Anmeldung wird empfohlen

Embodying Air – Den Herzraum weiten

22. Juni 2019 von 09.00 -11.30 Uhr im bewegt entspannen-Studio

Fokus auf herzöffnende Rückbeugen

Es erwartet dich eine fliessende und herzöffnende Asana-Praxis mit Fokus auf Rückbeugen. Zum Thema passend wollen wir  durch die Rückbeugen unsere Körpervorderseite dehnen und dabei den Herzraum weiten um mehr Leichtigkeit zu erfahren. 

Im Yoga vereinigen sich im Herzen Himmel und Erde. Das Herz steht für die Mitte, für die Balance des Seins – geerdet zu sein und gleichzeitig offen und frei im Geist zu bleiben. Das Herz steht für Gefühle, es steht für Verbundenheit und die absolute, alles durchdringende Liebe. Dabei geht es auch um einen liebevollen Umgang mit sich selbst. In diesem Samstags-Workshop wollen wir in unsere Herzen spüren, uns mit der Kraft der Liebe verbinden und uns in einer liebevollen und achtsamen Praxis üben.

Kosten & weitere Infos:

  • 50.00 CHF | 45.00 CHF
  • Yoga-Grundkenntnisse sind erwünscht
  • Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 8 Teilnehmende. Frühzeitige Anmeldung wird empfohlen

Embodying Akash – Einheit erfahren

21. September 2019 von 09.00 -11.30 Uhr im bewegt entspannen-Studio

Fokus auf stehende Balance-Asanas

Es erwartet dich eine fliessende und ausgiebige Asana-Praxis mit Fokus auf stehende Balance-Asanas. Zum Thema passend werden wir den Raum in unsere Praxis einbeziehen und uns dabei in alle Richtungen ausdehnen. Ausserdem werden wir in eine visualisierte Meditation finden, die uns das Gefühl von Einheit und Verbundenheit schenken soll. 

Akash steht für den Raum, für das Universum und symbolisiert Weisheit, Freiheit und Unendlichkeit. Seit frühster Zeit sind die Menschen vom Universum fasziniert, beobachten den Himmel bei Nacht und stellen sich existenzielle Fragen. Heute wissen wir, dass mit dem Urknall Zeit und Raum geschaffen wurden. Aus dieser gewaltigen Explosion entstand Materie, aus der auch wir letztendlich bestehen. Alles was existiert, entspringt der selben Quelle – alles was ist, ist zutiefst miteinander verbunden. In diesem Samstags-Workshop verbinden wir uns mit dem Raum, so dass wir diese Einheit spüren und erfahren können.

Kosten & weitere Infos:

  • 50.00 CHF | 45.00 CHF
  • Yoga-Grundkenntnisse sind erwünscht
  • Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 8 Teilnehmende. Frühzeitige Anmeldung wird empfohlen

Embodying Bhumi – Sich erden und loslassen

21. Dezember 2019 von 09.00 -11.30 Uhr im bewegt entspannen-Studio

Fokus auf hüftöffnende Asanas

Es erwartet dich eine stabilisierende und nährende Asana-Praxis mit Fokus auf hüftöffnende Asanas. Passend zum Thema und zur Jahreszeit wollen wir uns in sanften, erdenden Elementen üben und dabei mehr und mehr zur Ruhe finden.

Bhumi steht für die Erde. Sie ist unsere Basis, sie erdet uns. Die Erde gibt uns die Stabilität und Sicherheit im Leben, die wir brauchen. Sie schenkt uns alles was wir zum Leben benötigen. Kurz vor Ende des Jahres wollen wir in diesem Samstags-Workshop in diese erdenden, nährenden und lösenden Qualitäten eintauchen.  Wir werden uns in sanften und fliessenden Elementen üben und immer mal wieder länger in Asanas verweilen. Yoga-Flow meets Yin-Yoga.

Kosten & weitere Infos:

  • 50.00 CHF | 45.00 CHF
  • Yoga-Grundkenntnisse sind erwünscht
  • Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 8 Teilnehmende. Frühzeitige Anmeldung wird empfohlen